Kabelbinder – Die richtige Wahl treffen

So einfach sich das Wort Kabelbinder auch anhört, so komplex ist das Thema. Denn Kabelbinder ist nicht gleich Kabelbinder und die Auswahl ist enorm. Je nach Einsatzgebiet und Anforderung will der passende Binder gewählt werden. Ein Kabelbinder, der in Heim und Garten zum Einsatz kommt, muss ganz anderen Ansprüchen genügen als ein Binder, der in Industrie, Schifffahrt, Bergbau oder in der Veranstaltungstechnik genutzt wird.Während Standardkabelbinder für einen Großteil der Anwendungen ausreichend sind, kommen Spezialkabelbinder mit unterschiedlichen Kopfformen oder durch Sonderadditive verstärkten Eigenschaften in den Bereichen UV-Strahlung, Korrosion oder Hitze zum Einsatz. Sollen die Binder zum Beispiel lange Zeit im Freien der Sonne ausgesetzt sein, so bieten sich uv-beständige Kabelbinder an. Bei Einsätzen mit extremen Temperaturen von bis zu +125°C (kurzzeitig auch +145°C), wie sie manchmal in Maschinen auftreten, können hitzebeständige Bänder verwendet werden. Sollte es noch heißer werden, empfehlen wir unsere Edelstahlkabelbinder, die nicht nur sehr hohe Temperaturen aushalten, sondern unter anderem auch korrosionsbeständig und antimagnetisch sind.Spezielle Kopfformen eignen sich für die verschiedensten Möglichkeiten. So können Kabelbinder mit Befestigungsöse geschraubt, genietet oder einfach nur an einen Haken gehängt werden. Beschriftungsfelder am Kopf können beschrieben oder mit einem kleinen Etikett versehen werden.Sie sehen also, für jeden Anwendungsfall können sie bei uns die idealen Kabelbinder kaufen – egal, ob privat oder gewerblich. Informieren Sie sich in unserem Online-Shop oder rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedIn